Exportfinanzierung basiert häufig aus der Kombination einer Kreditfazilität einer Bank mit einer Kreditversicherung durch einen Exportkreditversicherer wie der Credendo – Export Credit Agency. Hierfür sind eine Vielzahl von Transaktionsstrukturen möglich – alle mit dem selben Ziel: internationalen Kunden eine Kreditfazilität anzubieten.

Finden Sie weitere Informationen auf den Produktseiten Bestellerkredite, Lieferantenkredite, Versicherung von Investitionen gegen politische Risiken (strukturierte Kredite).

Als Bank möchten Sie belgischen Exporteuren Kreditfazilitäten bereitstellen, ohne 100% des Kreditrisikos zu übernehmen. Credendo – Export Credit Agency bietet Banken finanzielle Garantien, um belgische Unternehmen beim Erhalt von Kreditfazilitäten für ihr internationales Geschäft zu unterstützen.

Finden Sie weitere Informationen auf den Produktseiten Finanzielle Garantien für Bankkredite.  

Auch eine Risikoverteilung für internationale Handels-/Projektkredite ohne belgische Beteiligung ist mit Credendo – Export Credit Agency möglich. Ausgehend vom Grundsatz der Risiko- und Gebührenteilung kann die Bank internationale Handelstransaktionen zur Risikoteilung präsentieren.

Finden Sie weitere Informationen auf den Produktseiten Beteiligung an ungedeckten Risiken und Beteiligung an Akkreditivbestätigungen (Bankrisiken).